Radio Type Approval

Das Radio Type Approval wird in zahlreichen afrikanischen Ländern für Telekommunikations- und Funkprodukte benötigt. Mit uns als professionellen Partner an Ihrer Seite wird der Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

Pre-Export Verification of Conformity / PVoC

Für viele Produkte ist in Afrika eine Pre-Export Verification of Conformity / PVoC vor dem Versand der Produkte erforderlich. Informieren Sie sich hier und vermeiden Sie Zollprobleme.

Weiter lesen

Certificate of Compliance / CoC

Um Probleme bei der Einfuhr von Produkten in Afrika zu vermeiden ist in vielen Fällen ein Certificate of Compliance / CoC notwendig. Wir unterstützen Sie zielsicher.

Weiter lesen

Elektronische Anträge von Typenzulassungen in mehreren afrikanischen Ländern möglich

Das digitale Zeitalter hat nun auch bei den afrikanischen Regulierungsbehörden für Telekommunikation Einzug gehalten. Während des digitalen Antragsprozesses kann die Einreichung der Dokumente online erfolgen und auch der Ablauf der Genehmigung im Internet verfolgt werden. In den vergangenen Monaten haben sich immer mehr afrikanische Länder dazu entschlossen, einen elektronischen Antrag für die Typenzulassung zu akzeptieren. Unter anderem bieten Benin, Botswana, Ghana, Marokko, Nigeria, Ruanda, Südafrika sowie Tansania nun diese Möglichkeit an.

Für den Ablauf eines digitalen Antrags gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten. Zum einen kann der Hersteller bzw. Importeur im jeweiligen Land einen Antrag stellen, zum anderen kann ein örtlicher Vertreter beauftragt werden. Für diesen ist jedoch eine notarielle Vollmacht sowie Auszüge aus dem Handelsregister notwendig. Zudem sind oftmals in einem Land unterschiedliche Behörden für die Bearbeitung eines Antrags zuständig. Beispielsweise ist in Südafrika sowohl die Regulierungsbehörde für Funk und Telekommunikation (ICASA) und zusätzlich die entsprechende Behörde für elektronische Geräte zuständig.

Daher empfiehlt es sich, für den Antrag und die Durchführung einer Afrika-Zertifizierung einen entsprechenden Dienstleister hinzuzuziehen. Die MPR International – Africa Certification hat langjährige Erfahrung in diesem Bereich sowie kompetente Ansprechpartner vor Ort. Dadurch haben Sie exakte Kenntnis über sämtliche anfallende Kosten und wir können das Zertifizierungsverfahren für Sie in kurzer Zeit abschließen. Zudem können Sie die komplette Kommunikation mit den afrikanischen Behörden an uns abgeben und sich auf ihre Kernkompetenzen im Bereich Forschung & Entwicklung sowie der Produktion fokussieren. Wir stehen ihnen jederzeit unverbindlich bei Fragen bezüglich einer Afrika-Zertifizierung zur Verfügung.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Radio Type Approval Zulassung und stehen auch bei Fragen jederzeit zu Ihrer Verfügung. Rufen Sie uns direkt an (+ 49-69-2713769257) oder senden Sie uns eine E-Mail.

Haben Sie eine spontane Frage zur Zertifizierung? Dann zögern Sie bitte nicht auch per Chat mit uns Kon-takt aufzunehmen. Das Chat-Fenster finden Sie rechts unten auf jeder Seite (sollte dies nicht sichtbar sein, prüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen).
Für weitere Informationen zum Radip Type Approval lesen Sie bitte unser kostenfreies Info-Paket „Radio Type Approval – Wegweiser“.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 257
E-Mail: info@africa-certification.com
Web: www.africa-certification.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .